4. - 5. Juni

Ulf Heitmüller

Vorstandsvorsitzender
VNG

Speakervorstellung

Ulf Heitmüller (Jahrgang 1965) erwarb 1993 einen Abschluss als Diplom-Ingenieur der Elektrotechnik. 1994–2016 hatte er diverse Fach- und Führungspositionen in der europäischen Gas- und Energiewirtschaft inne, zuletzt bei EnBW. Seit 2016 ist er Vorstandsvorsitzender bei der VNG AG.

Programm­punkte

13:3014:05
Plenum

Wasserstofferzeugung und Importstrategien – gemeinsam für ein starkes Energiesystem

Diskussion
Stefan-Jörg Göbel
Senior Vice President Germany
Statkraft
Ulf Heitmüller
Vorstandsvorsitzender
VNG
Holger Lösch
stellvertretender Hauptgeschäftsführer
BDI
Moderation:
Marco Seiffert
Journalist und Moderator