13.–14.6. /
STATION-Berlin
Ticket kaufen

Der Kongress für die neue Energiewelt

Der BDEW Kongress stand letztes Jahr mit dem Leitmotiv „Industry Convergence“ im Zeichen einer Energiebranche im Aufbruch, die mit etablierten und neuen Playern die zukünftige Energiewelt gestaltet. Mit „Tempo“ geht es 2018 weiter!

Mit Tempo bewältigen die Energieunternehmen die anstehenden Veränderungsprozesse und erschließen neue Wachstumspotenziale. Egal ob sie dabei in andere Sektoren der Wirtschaft vorstoßen oder ob sie als Vorreiter - alleine oder mit Partnern - neue Geschäftsmodelle platzieren.

Daher wollen wir mit Ihnen im Plenum vor allem zukünftige Projekte und Ideen aus den Themenfeldern Digitalisierung und Plattformen in der Energiewirtschaft, Mobilität, Batterien und Speicher, Sektorkopplung, Netzausbau und -infrastruktur sowie Versorgungssicherheit, Flexibilitäten und Klimaschutz diskutieren.

Wir sehen uns wieder am 13.-14. Juni 2018!

Sehen Sie hier, welche Botschaft Stefan Kapferer, Vorsitzender der BDEW-Hauptgeschäftsführung, Ihnen mit auf den Weg gibt:

BDEW Kongress 2018: Tempo!

BDEW Kongress 2018: Highlights

BDEW Kongress 2018: Die Energiewelt von morgen

Kongress-Broschüre

Auf dem Laufenden bleiben!

Regelmäßig informieren wir Sie über die neuesten Entwicklungen zur Top-Veranstaltung des Jahres. Was erwartet Sie im Plenum und in den Themensessions? Wie können Sie teilnehmen oder selbst Teil des Kongresses werden? Hier erfahren Sie es.

 

Jetzt downloaden

Es erwarten Sie Top-Redner und Partner, die inspirieren, informieren und motivieren:

„Mit steigendem Anteil fluktuierender EE gewinnt die Sicherheit der Energieversorgung weiter an Bedeutung. Um diese zu gewährleisten, brauchen wir neben den bewährten auch neue technische Lösungen. “
Stefan Dohler, Vorstandsvorsitzender, EWE
„Als Teil der kommunalen Familie sind Stadtwerke die idealen Akteure der Sektorkopplung: Sie haben Erfahrung in allen Energiesektoren, kennen die lokale Wohnungswirtschaft und sind nah am Kunden.“
Sophia Eltrop , Geschäftsführerin, Energie und Wasser Potsdam
„Die Rolle der Konventionellen verändert sich. Statt Produktion möglichst vieler kWh wird die Bereitstellung gesicherter Leistung zentral. Energiewende ohne Konventionelle ist wie ein Hochseilakt ohne Netz.“
Dr. Rolf Martin Schmitz, Vorstandsvorsitzender, RWE
„Speicher sind für unsere Kunden schon Realität. Im Kontext der Digitalisierung entstehen hier neue Möglichkeiten, unsere Kunden zu begeistern und nachhaltig mit Energie umzugehen.“
Dr. Susanna Zapreva, Vorstandsvorsitzende, enercity – Stadtwerke Hannover
„Die Sektorkopplung wird neue Wege zum Gelingen der Energiewende aufzeigen. Dabei geht es nicht um die Vollelektrifizierung aller Sektoren – vielmehr um die intelligente Kopplung verschiedenster Systeme, u.a. Wasserstoff, Gas, P2X.“
Stijn van Els, Vorsitzender der Geschäftsführung, Deutsche Shell Holding und Shell Deutschland Oil
„Versorgungssicherheit ist wichtig. Aber: Sie darf nicht zum vorgeschobenen Argument für den Erhalt alter Kohlekraftwerke werden. Wir brauchen schnell einen verlässlichen Kohleausstiegspfad.“
Prof. Dr. Barbara Praetorius, Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin
„Das Tempo des Wandels wird von (disruptiven) technologischen Entwicklungen bestimmt: Die Energieversorger müssen entscheiden, ob sie Schritt halten wollen und als „First Mover“ mit neuen Geschäftsmodellen die Zukunft gestalten!“
Metin Fidan, Energy Sector Leader Deutschland, Schweiz und Österreich, Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
„Die Umwandlung ausgewählter KWK-Anlagen von Kohle auf Biomasse kann einen großen Beitrag zur Dekarbonisierung der Wärme- und der Stromproduktion leisten. Biomasse soll dabei nicht erneuerbare Technologien wie Wind- und Solarkraft ersetzen, sondern vielmehr eine unterstützende Rolle einnehmen.“
Thomas Meth, Executive Vice President, Sales & Marketing , Enviva Biomass
„Die Energiebranche muss aufhören, das digitale Geschäft um die Kilowattstunde herumzubauen. Die Dienstleistung am Kunden wird im Mittelpunkt der Wertschöpfung stehen. Unsere Partner, die enviaM-Gruppe, BMW und Solarwatt zeigen, wie das geht. Und diese Unternehmen verdienen damit Geld.“
Tim Ulbricht, Geschäftsführer, Kiwigrid

Neuigkeiten

11.05.2018

Start-up Matchmaking – Ihre Zukunft in 8 Minuten gestalten!

Es ist Zeit fürs Aufeinander zugehen und miteinander Wirken. Als etabliertes Unternehmen stehen Sie Start-ups nicht nur als neue Gesprächs-, sondern bereits als potentieller Geschäftspartner gegenüber. Weitere Informationen

08.05.2018

Junge Talente im Kurzvideo

Nachwuchskräfte stellen sich vor: Warum es sich für die energiebegeisterte junge Generation lohnt, am BDEW Kongress teilzunehmen. Zu den Kurzvideos

24.04.2018

Update Kongress-Programm!

Informieren Sie sich über unsere Plenumsthemen, die vielfältigen Themensessions und die hochkarätigen Referenten. Einen Überblick erhalten Sie in der neuen Broschüre.

Twitter

Diese Referenten haben bereits zugesagt

Paul-Vincent Abs

Geschäftsführer E.ON Metering und e.kundenservice Netz

Peter Altmaier

Bundesminister für Wirtschaft und Energie

Rainer Bachmann

Domain E-Mobility - Head of Plattforms and Operations, E.ON Solutions

Prof. Dr. Marc Oliver Bettzüge

Direktor, Energiewirtschaftliches Institut an der Universität zu Köln

Dirk Biermann

Geschäftsführer Märkte und Systemvertrieb, 50Hertz Transmission

Dr. Christian Bogatu

CEO, Fresh Energy

Dr. Kristina Bognar

Senior Manager Strategy & Business Development, Schneider Electric Germany

Jürgen Breit

Geschäftsführer, Stadtwerke Crailsheim

Christopher Burghardt

Geschäftsführender Direktor, Europa, ChargePoint

Dr. Christian Chudoba

Gründer und CEO, Lumenaza

Jean-Baptiste Cornefert

Geschäftsführer, sonnen eServices

Paul Direktor

Head of Business, WARR Hyperloop Wissenschaftliche Arbeitsgemeinschaft für Raketentechnik und Raumfahrt TU München

Stefan Dohler

Vorstandsvorsitzender, EWE

Sophia Eltrop

Geschäftsführerin, Energie und Wasser Potsdam

Metin Fidan

Partner | Energy Sector Leader Deutschland, Schweiz und Österreich, Ernst & Young

Axel Gedaschko

Präsident, GdW Bundesverband Deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V.

Raphael Görner

Geschäftsbereichsleiter Umspannwerke & Energieinfrastruktur Power Grids Deutschland, ABB

Dr. Werner Götz

Vorsitzender der Geschäftsführung, TransnetBW

Dr. Martin Grundmann

Geschäftsführer, ARGE Netz

Magnus Hall

Präsident und CEO, Vattenfall

Lex Hartman

Geschäftsführer, TenneT TSO

MDG´in Gerlind Heckmann

Unterabteilungsleiterin IIIC Netze, BMWi

Heike Heim

Vorsitzende der Geschäftsführung, DEW21

Christian Heine

Kaufmännischer Geschäftsführer, Stromnetz Hamburg

Ulf Heitmüller

Vorsitzender des Vorstands, VNG

Thorsten Herdan

Leiter Abteilung II "Energiepolitik – Wärme und Effizienz", BMWi

Dr. Katharina Herrmann

Arbeitsdirektorin, 50Hertz Transmission

Ralf Hinrichsmeyer

Geschäftsführer regio-energiegemeinschaft und Mitarbeiter Vertrieb Energiewirtschaft, STAWAG

Julia Hoffmann

Abteilungsleiterin Organisation, RheinEnergie

Jochen Homann

Präsident, BNetzA

Uli Huener

Chief Innovation Officer, EnBW

Dr. Mark Jahn

Bereichsleiter Personal, Stadtwerke Neumünster

Monika Jones

Freie Wirtschafts- und TV-Moderatorin, Deutsche Welle

Ulrich Jursch

Geschäftsführer, degewo netzWerk

Stefan Kapferer

Vorsitzender der Hauptgeschäftsführung und Mitglied des Präsidiums, BDEW

Rudolf Kastner

Vorstandsvorsitzender und Miteigentümer, EGT

Andreas Keil

Geschäftsführer - Frontoffice, Energy2market

Johannes Kempmann

BDEW-Präsident und Technischer Geschäftsführer Städtische Werke Magdeburg

Dr. Joachim Kolling

Leiter Energy Services, BMW Group

Robert Koning

Geschäftsführer, Smart City Solutions

Dr. Simon Koopmann

Gründer und Geschäftsführer, envelio

Florian Krüger

Fachgebietsleiter Energienetze, Regulierung und Mobilität, BDEW

Andreas Kuhlmann

Vorsitzender der Geschäftsführung, Deutsche Energie Agentur (dena)

Jens Külper

Partner, Advisory/Energy & Utilities, Ernst & Young

Markus Lesser

Vorstandsvorsitzender, PNE Wind

Dr. Felix Lossin

CMO, BEN Energy

Philipp Lübcke

CIO, Mainova

Michael Lucke

Geschäftsführer, Allgäuer Überlandwerk

Pekka Lundmark

Präsident und CEO, Fortum

Dirk Manske

Geschäftsbereichsleiter Kommunikation, BDEW

Dr. Jan Marckhoff

CEO / Founder, BEN Energy

Dr. Frank Mastiaux

Vorsitzender des Vorstands / CEO, EnBW

Christian Meyer-Hammerström

BDEW - Vizepräsident und Geschäftsführer

Hildegard Müller

Chief Operating Officer Grid, innogy

Dr. Christoph Müller

Vorsitzender der Geschäftsführung, NetzeBW

Thomas Murche

Technischer Vorstand, WEMAG

Henry Otto

Partner, Leiter Beratung Energiewirtschaft, PwC

Axel Papendieck

Kundenbetreuer für Kommunen und Kommunale Unternehmen, KfW Bankengruppe

Dr. Maren Petersen

Geschäftsbereichsleiterin Erzeugung und Systemintegration und Leiterin der Stabstelle für Erneuerbare Energien, BDEW

Prof. Dr. Barbara Praetorius

Professorin für Umwelt- und Energieökonomie und -politik, Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

Michael Riechel

Vorsitzender des Vorstandes, Thüga

Johann Saathoff

MdB, SPD

Stefan Sagmeister

Chefredakteur, Energie & Management

Andreas Scheuer

Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, BMVI

Dr. Pascal Schlagermann

Leiter Netzwerke und Neue Technologien, Trianel

Dr. Rolf Martin Schmitz

Vorstandsvorsitzender, RWE

Marc Schreiber

Marketingleiter, DEPsys

Boris Schucht

Vorsitzender der Geschäftsführung, 50Hertz Transmission

Franz Schulte

Geschäftsführer, Thüga SmartService

Olaf Schulze

Director Energy Management, METRO

Svenja Schulze

Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

Maroš Šefčovič

Vizepräsident der Europäischen Kommission

Marco Seiffert

Moderator, rbb

Jörg Simon

BDEW-Vizepräsident Wasser/Abwasser und Vorstandsvorsitzender BWB

Volker Stehmann

Head Markets & Renewables, innogy

Klaus Stratmann

Stellvertretender Leiter Hauptstadtbüro, Handelsblatt

Dr. Jan Strobel

Abteilungsleiter Regulierung, Marktkommunikation und Mobilität, BDEW

Achim Südmeier

Vertriebsvorstand, RheinEnergie

Ron-Arne Sydow

Geschäftsführer, Callidus Energie

Matthias Taft

Mitglied des Vorstands, BayWa

Dr. Johannes Teyssen

CEO / Vorsitzender des Vorstandes, E.ON

Kay Tidten

Fachgebietsleiter IT-Sicherheit und Kritische Infrastrukturen, BDEW

Mathias Timm

Leiter KMU-Vertretung, BDEW

Matthias Trunk

Mitglied des Vorstandes, GASAG

Dr. Andreas Ulbig

COO, Adaptricity

Thomas Ulbrich

Mitglied des Markenvorstands Volkswagen, Geschäftsbereich E-Mobilität und Geschäftsführer, Volkswagen Sachsen

Tim Ulbricht

Geschäftsführer, Kiwigrid

Dr. Tanja Utescher-Dabitz

Abteilungsleiterin Betriebswirtschaft, Steuern und Digitalisierung, BDEW

Stijn van Els

Vorsitzender der Geschäftsführung, Deutsche Shell Holding und Shell Deutschland Oil

Bernhard Vogt

Leiter Konzernmarketing, Vertrieb Privat- und Gewerbekunden, Mainova

Dr. Cornelius von der Heydt

Leiter Vertrieb, HYDROGENIOUS TECHNOLOGIES

Dr. Fritz Wengeler

Geschäftsführer, smartOPTIMO

Dr. Egon Westphal

Mitglied des Vorstandes, Bayernwerk

Sebastian Winter

Abteilungsleiter Energienetze und europäisches Regulierungsmanagement, BDEW

Benjamin Wirries

Geschäftsführer, awebu

Dr. Jan Witt

Geschäftsbereichsleiter Energieeffizienz, BDEW

Susanne Wolf-Eberl

Obfrau, Women in Mobility, Energy and Environment Network (WIMEN)

Dr. Marie-Luise Wolff

Vorstandsvorsitzende, ENTEGA

Gregor Wölm

Bereichsleiter Vertrieb EVU / Industrie, Energy2market

Manuela Wolter

Stellvertretende Pressesprecherin, BDEW

Dr. Christina Würthner

Geschäftsleitung, enersis suisse

Dr. Susanna Zapreva

Vorstandsvorsitzende, enercity - Stadtwerke Hannover

Matthias Zelinger

Geschäftsführer, Energiepolitischer Sprecher, VDMA

Zeit bis zum Kongress 2018

234Tage
23Stunden
24Minuten
24Sekunden

Eindrücke vom BDEW Kongress 2017

Auf dem BDEW Kongress geht es um zentrale Themen der Energiewirtschaft 2018. Seien Sie vom 13.–14.06.2018 in der STATION-Berlin auf dem BDEW Kongress 2018 dabei. Gestalten Sie Ihre Kongresstage als Teilnehmer selbst oder werden Sie Partner einer der begehrten Themenwelten auf dem Event. Wir freuen uns, Sie in Berlin auf unserer Veranstaltung zu begrüßen!