5.–6. Juni/
STATION-Berlin
Ticket kaufen
Details zum Referenten

Sebastian Winter

Abteilungsleiter Energienetze und europäisches Regulierungsmanagement

BDEW

Über den Referenten

Herr Dipl.- Ing. Sebastian Winter ist Abteilungsleiter Energienetze und europäisches Regulierungsmanagement, Geschäftsbereich Energienetze, Regulierung und Mobilität beim BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. in Berlin. Der gebürtige Aachener hat Elektro- und Informationstechnik an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) Aachen studiert und arbeitete nachfolgend am Institut für Hochspannungstechnik, zuletzt in der Funktion als Leiter Geschäftsfeldentwicklung und Mitglied der Institutsleitung.

Veranstaltungen mit Sebastian Winter

05.06.19 12:15 Uhr
Themensession
Ein Netz voller Flexibilitäten
Themenwelt: Forum
Themenpartner: Ernst & Young
Funktionierende Energienetze sind die Grundlage für eine erfolgreiche Energiewende. Die Integration erneuerbarer Energien, die Sektorkopplung und die Umsetzung neuer Geschäftsmodelle stellen neue und große Herausforderungen für das Management der Übertragungs- und Verteilnetze dar.
Der Umbau des Energiesystems ist mit hohen Investitionen verbunden. Um diese auf volkswirtschaftlich sinnvolle Weise zu reduzieren und zu optimieren, sind zwei Themen von zentraler Bedeutung:
· Netzdienliche Flexibilitäten zur Bewirtschaftung lokaler kritischer Netzsituationen sowie
· Marktorientierte Flexibilitäten zum Ausgleich von Angebot und Nachfrage im Gesamtsystem / zur wirtschaftlichen Nutzung von Assets und Kapazitäten

Auf dem BDEW Kongress geht es um zentrale Themen der Energiewirtschaft 2019. Seien Sie vom 5.–6.06.2019 in der STATION-Berlin auf dem BDEW Kongress 2019 dabei. Gestalten Sie Ihre Kongresstage als Teilnehmer selbst oder werden Sie Partner einer der begehrten Themenwelten auf dem Event. Wir freuen uns, Sie in Berlin auf unserer Veranstaltung zu begrüßen!