5.–6. Juni/
STATION-Berlin
Ticket kaufen
Details zum Referenten

Mathias Timm

Leiter KMU-Vertretung

BDEW

Über den Referenten

Mathias Timm studierte Wirtschaftsingenieurwesen an der Beuth Hochschule
für Technik sowie an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin.
Zwischen 2008 und 2017 war er im BDEW in unterschiedlichen Funktionen als
Fachgebietsleiter tätig, darunter für die Themen „Energiespeicher und
Sektorkopplung“.
Seit 1. September 2017 leitet der gebürtige Berliner die Vertretung der
kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) im BDEW.

Veranstaltungen mit Mathias Timm

06.06.19 14:00 Uhr
Themensession
KMU innovativ: Neue Geschäftsmodelle für Stadtwerke
Themenwelt: Forum
Das Geschäft der Stadtwerke ist vielfältiger geworden. Die Digitalisierung eröffnet neue Möglichkeiten, aus denen sich Geschäftsmodelle entwickeln lassen. Stadtwerke werden damit zum Anbieter von Dienstleistungen für Sicherheit und Komfort in so unterschiedlichen Bereichen wie bei der Überwachung des Parkraums oder der Bettenbelegung im örtlichen Krankenhaus. Sind das wirklich Wege für KMU, um zusätzliche Gewinne zu erwirtschaften?
Neben diesen grundsätzlichen Fragen der künftigen strategischen Ausrichtung stehen viele Versorger vor einem grundlegenden personellen Umbruch. Es fehlen vor Ort Fachkräfte, die neue Geschäftsfelder erschließen und gleichzeitig die bestehenden Aufgaben im Bereich der Daseinsvorsorge bewältigen können.
• Vom Smart Village zur Smart City: Stadtwerke als Innovations-Hub
• Von Mieterstrom bis Mobilität: Neue Geschäftsfelder für regionale Versorger
• Best Practice: Erfahrungen bei der Erschließung neuer Märkte

Auf dem BDEW Kongress geht es um zentrale Themen der Energiewirtschaft 2019. Seien Sie vom 5.–6.06.2019 in der STATION-Berlin auf dem BDEW Kongress 2019 dabei. Gestalten Sie Ihre Kongresstage als Teilnehmer selbst oder werden Sie Partner einer der begehrten Themenwelten auf dem Event. Wir freuen uns, Sie in Berlin auf unserer Veranstaltung zu begrüßen!