5. - 6. Juni / STATION-Berlin

Vorschau

Themenüberblick

Darüber diskutieren wir beim BDEW Kongress 2024

Diese Diskussionsrunden erwarten Sie u.a. im Plenum:

  • Was brauchen wir noch für 100% Erneuerbare?
  • Versorgungssicherheit in der Transformation
  • Kapital für die Energiewende
  • Zukunft und Weiterentwicklung des Industriestandorts Deutschland
  • H2-Importstrategien für ein resilientes Energiesystem

Diese Referentinnen und Referenten haben bereits zugesagt:

Robin Alexander

stellvertretender Chefredakteur
WELT

Kerstin Andreae

Vorsitzende der Hauptgeschäftsführung, Mitglied des Präsidiums
BDEW

Sven Becker

Sprecher der Geschäftsführung
Trianel

Ulrich Benterbusch

Geschäftsführer
Gascade

Dr. Jörg Bergmann

Sprecher der Geschäftsführung
Open Grid Europe

Dr. Alexandra von Bernstorff

Chief Executive Officer
Luxcara

Helene Biström

Senior Vice President, Head of Business Area Wind
Vattenfall

Mathias Böswetter

Fachgebietsleiter
BDEW

Dr. Ruth Brand-Schock

Fachgebietsleiterin
BDEW

Daniel Breloer

Director Energy, Resources & Industrials
Deloitte Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Dr. Britta Buchholz

Market Innovation - Vice President Active Distribution Grids
Hitachi Energy

Dr. Arwen Colell

Geschäftsführerin und CPO
decarbon1ze

Stefan Dohler

Vorstandsvorsitzender
EWE

Kathrin Dufour

Senior Vice President Carbon Management & Hydrogen
Wintershall Dea

Dr. Sabine Erlinghagen

Chief Executive Officer
Siemens Grid Software

Markus Exenberger

Executive Director
H2Global-Stiftung

Heinrich Gärtner

Chief Technology Officer
GP Joule

Dr. Robert Habeck

Vizekanzler, Bundesminister
Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz

Ulf Heitmüller

Vorstandsvorsitzender
VNG

Hans-Martin Hellebrand

Vorstand
badenova

Ulrike Herrmann

Wirtschaftskorrespondentin
taz

Dr. Christian Hille

Managing Director
Accenture

Dr. Gerhard Holtmeier

Vorsitzender der Geschäftsführung
DEW21 Dortmunder Energie- und Wasserversorgung

Andreas Klingemann

Abteilungsleiter
BDEW

Vera Klöpfer

Fachgebietsleiterin
BDEW

Dr. Thomas König

Chief Operating Officer Networks
E.ON

Fatbardh Kqiku

Fachgebietsleiter
BDEW

Susanne Kramm

Fachgebietsleiterin
BDEW

Dr. Markus Krebber

Vorsitzender des Vorstandes
RWE

Dr. Jan Kruse

Fachgebietsleiter
BDEW

Dr. Uwe Lauber

Vorsitzender des Vorstands, Vertriebsvorstand
MAN Energy Solutions

Michael Lewis

Vorstandsvorsitzender
Uniper

Birgit Lichtenstein

Kaufmännische Vorständin
Rheinenergie

Christian Maaß

Abteilungsleiter Energiepolitik, Wärme, Wasserstoff und Effizienz
Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz

Dr. Sandra Maeding

Abteilungsleiterin
BDEW

Milan Maus

Geschäftsführer
Maus Holze

Friedrich Merz

MdB, Vorsitzender der CDU Deutschlands und der CDU/CSU-Bundestagsfraktion

Christian Meyer-Hammerström

Geschäftsführer
Osterholzer Stadtwerke

Claudia Michalski

Geschäfstführerin
OpenMind Management Consulting

Dr. Stephan Mrusek

Fachgebietsleiter
BDEW

Martin Müller

Abteilungsleiter
BDEW

Moritz Mund

Fachgebietsleiter
BDEW

Norbert Neuhaus

Leiter Channel Vertrieb Utilities
Viessmann Deutschland

Michael Raschemann

Geschäftsführer
Energiequelle

Diana Rauhut

Mitglied des Vorstands
Mainova

Dr. Wolf Heinrich Reuter

Staatssekretär
Bundesministerium der Finanzen

Asma Rharmaoui-Claquin

Fachgebietsleiterin
BDEW

Dr. Maximilian Rinck

Abteilungsleiter
BDEW

Andreas Schell

Vorstandsvorsitzender
EnBW Energie Baden-Württemberg

Yannik Simstich

Fachgebietsleiter
BDEW

Dr. Christoph Spangenberg

Geschäftsführer
m3 management consulting

Robert Spanheimer

Fachgebietsleiter
BDEW

Jannis Speckmann

Fachgebietsleiter
BDEW

Marie-Agnes Strack-Zimmermann

MdB, Vorsitzende des Verteidigungsausschusses des Deutschen Bundestages, EU-Spitzenkandidatin
FDP

Dr. Elmar Stracke

Fachgebietsleiter
BDEW

Matthias Taft

Vorsitzender des Vorstands
BayWa r.e.

Ingram Täschner

Fachgebietsleiter
BDEW

Matthias Trunk

Mitglied des Vorstandes
GASAG-Gruppe

Manon van Beek

Vorstandsvorsitzende
TenneT

Uwe Vogt

Vorstand
AUCOTEC

Jens Vollprecht

Dipl.-Forstwirt (Univ.), Rechtsanwalt, Partner
bbh Becker Büttner Held

Guido Wendt

Executive Vice President - Head of Energy & Utilities
Capgemini Invent Germany

Sandra Wimmer

Mitglied des Vorstandes
REWAG

Dr. Marie-Luise Wolff

BDEW-Präsidentin, Vorstandsvorsitzende
ENTEGA

Gunnar Wrede

Fachgebietsleiter
BDEW

Diese Themen erwarten Sie vertiefend in den parallelen Sessions:

ESG-Reporting: Nutzen statt lästige Pflicht!

Themenpartner: Ernst & Young Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • Überblick zur CSRD und EU-Taxonomie
  • ESG-getriebene Geschäftsmodelle
  • Grüne Finanzierung
  • Konkrete Handlungsempfehlungen

Wasserstoffimporte: Verfügbarkeit, Transport und Infrastruktur

Themenpartner: Equinor und Uniper
  • Wasserstoffimportstrategie der Bundesregierung
  • Infrastruktur und Verteilung
  • Wann sind welche Mengen verfügbar?
  • Finanzierung von Mengen und Infrastruktur

Wasserstoffhochlauf: Kosteneffiziente Systemoptimierung mit grünem H2

Themenpartner: EWE und Ramboll
  • Systemdienliche Rolle von grünem H2
  • H-Erzeugung: Was ist nötig, um zu Skaleneffekte zu erreichen?
  • Zentrale versus dezentrale Erzeugungsstruktur
  • Politische Herausforderungen

Wärmewende: Jetzt wird umgesetzt!

Themenpartner: Arthur D. Little und Viessmann
  • Erfahrungen mit dem neuen Ordnungsrahmen
  • Implikationen für Energieversorger
  • Konfiguration der Wertschöpfung
  • Best Practices

Booster für die dezentrale Energiewende: Optimierte Projektplanung

Themenpartner: CMS law tax future
  • Hochlauf der EE-Erzeugung
  • Standortsuche und Netzanschluss als größter Zeitfaktor
  • technische und regulatorische Lösungen zur schnelleren Umsetzung: Praxisbeispiele

Doppelte Ernte: Mehr Fläche für Erneuerbare

Themenpartner: EDP Renewables Germany
  • Agri-PV: Flächenoptimierung durch Aufwertung ländlicher Gebiete
  • Floating-PV: Nutzung von Gewässern und Stauseen
  • Technologische Synergien: PV und Speicher
  • Erfolgreiche Projekte aus der europäischen Praxis

Vom Hype zum Boom - Stromspeicher zwischen Anspruch und Wirklichkeit

Themenpartnerschaft: Trianel
  • Speicher integrieren Erneuerbare Energien und gewährleisten Systemstabilität
  • Investitionssicherheit als zwingende Voraussetzung
  • Notwendige marktliche und regulatorische Rahmenbedingungen

Prosuming - Chancen und Herausforderungen für EVU

Themenpartner: GASAG und m3 management consulting
  • Neues Geschäftsmodell für Autarkie und Einsatz von Erneuerbaren Energien
  • Systemanforderungen und Marktrahmen
  • Optionen für EVU: Produkte, Lösungen und Praxisbeispiele
  • Anforderungen an die Unternehmenskultur

Fachkräfte: Menschen finden – binden – bilden

Themenpartner: Deloitte Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und Omexom Service
  • Nachwuchs, Profis und der Arbeitsmarkt
  • Erwartungen der Gesuchten und der Suchenden
  • Kür und Pflicht – was Unternehmen bieten können
  • Kapazitäten für eine ungewisse Zukunft – die Kraft der Unternehmen

Kapital für die Energiewende - Wie die Finanzierung gelingen kann

Themenpartner: PwC Deutschland und TenneT TSO
  • Finanzmarktregulierung
  • Ermittlung Finanzmittelbedarf
  • Kreative Finanzierungslösungen
  • Risikomanagement
  • Kosten für das Kapital

Stromverteilnetze: Drehscheibe oder Engpass der Energiewende?

Themenpartner: Accenture und E.ON
  • Rasant steigende Anschlüsse an das Verteilnetz
  • Beschleunigung von Netzanschluss und Netzausbau durch Automatisierung
  • Digitalisierung zur Nutzung von Flexibilitäten
  • Schneller und effizienter Netzausbau als Gemeinschaftsaufgabe

Aufbau einer CCS-Wertschöpfungskette – jetzt durchstarten!

Themenpartner: DNV Energy Systems Germany und Wintershall Dea
  • CCS als wichtiger Klimaschutzbaustein
  • Infrastruktur und Speicher
  • Wirtschaftlichkeit und Effizienz
  • Sicherheit und Qualifikation

Künstliche Intelligenz für die Energiewirtschaft nutzen

Themenpartner: Capgemini Deutschland und Siemens
  • KI als Werkzeug zur Automatisierung und Vereinfachung von Prozessen
  • Erfahrungen zur Einführung von KI-gestützten Anwendungen
  • Erzielbarer Nutzen und Chancen von KI-gestützten Anwendungen

Kritische Infrastrukturen: Ready für die Zeitenwende?

  • Neue Anforderungen: KRITIS-Dachgesetz und NIS2-Umsetzungsgesetz
  • Wunsch versus Realität: De-Risking und kritische Komponenten
  • Zivil-militärische Kooperationen stärken
  • Drohnen & Co: Mit Innovationen auf neue Bedrohungen reagieren

Next Level: Digitaler Zwilling für effiziente Energienetze!

Themenpartner: AUCOTEC und PSI Software
  • Antworten auf Komplexität und Massendaten finden
  • Betriebsführung neu denken und Flexibilität lenken
  • Datensilos aufbrechen und verbinden
  • Digitalisieren - standardisieren - automatisieren 

Erfolgreiche Kraftwerksstrategie: Schaffen wir den Kohleausstieg „idealerweise 2030“?

Themenpartner: Amprion
  • Können durch die Kraftwerksstrategie Kraftwerke zum Ersatz der Kohlekraftwerke 2030 angereizt/ gebaut werden?
  • Dauer Kraftwerksbau / Zeitplan KWS
  • Inwiefern sind die bestehenden Kraftwerke systemrelevant?
  • Netz- und Redispatch
  • Sind Kohlekraftwerke 2030 noch wirtschaftlich?

Sie haben Fragen zu den Themensessions?

Astrid Fischer

Themensessions

Christina Sternitzke

Sales & Themensessions
+49 (0) 172 26 46 012

Diese Themenpartner sind 2024 u.a. dabei:

Accenture

Amprion

Arthur D. Little

AUCOTEC

Capgemini Deutschland

CMS law tax future

Deloitte Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

DNV Energy Systems Germany

E.ON

EDP Renewables Germany

Equinor

Ernst & Young Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

EWE

GASAG

m3 management consulting

Omexom Service

PSI Software

PwC Deutschland

Ramboll Deutschland

Siemens

TenneT TSO

Trianel

Uniper

Viessmann Climate Solutions

Wintershall Dea

Gut informiert mit dem monatlichen Newsletter!