15. - 16.09.2021 / ECC Berlin

Dr.-Ing. Stefan Küppers

Geschäftsführer Spezialtechnik/Digitalisierung
und Leiter des Krisenstabs Westenergie/Westnetz
Westnetz GmbH

Speakervorstellung

Dr.-Ing. Stefan Küppers (Jahrgang 1962) ist als Geschäftsführer Spezialtechnik/Digitalisierung bei der Westnetz GmbH tätig und verantwortet damit Planung, Bau, Betrieb, Instandhaltung und Netzführung der HS-Strom- und der HD-Gasnetze. Darüber hinaus ist er für die Entwicklung des Digitalisierungsgrades, des Innovationsmanagements und neuer Technologien in der Westnetz verantwortlich. 


Er ist seit 2015 Mitglied des Forums Netztechnik/Netzbetrieb im VDE (FNN) und Vorsitzender des FNN-Vorstands. Außerdem arbeitet er in der Projektgruppe DSO2.0 des BDEW mit. Stefan Küppers hat nach einer Ausbildung und Abitur an der RWTH in Aachen Elektrotechnik studiert und promoviert. Seit 1996 ist er für RWE/innogy tätig und hat seit 2002 verschiedene Führungsfunktionen im Netzgeschäft ausgefüllt.

Programm­punkte

16:4517:15

Die Flut und die Folgen

Dr.-Ing. Stefan Küppers
Geschäftsführer Spezialtechnik/Digitalisierung
und Leiter des Krisenstabs Westenergie/Westnetz
Dominik Neswadba
Geschäftsführer
Ahrtal Werke
Mathias Wiemann
Leiter Unternehmensbereich Netze
Stadtwerke Leipzig
Moderation:
Marco Seiffert
Journalist und Moderator
Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)