21.–22.6. /
STATION-Berlin
Vormerken 2018
Jetzt Aussteller werden
Präsentieren Sie neue Geschäftsmodelle und Produkte in der Ausstellung

Ihre Vorteile als Aussteller

Vom traditionellen Energieunternehmen bis hin zum Start-up: In der Ausstellung ist die Energiewelt von morgen zum Greifen nah. Präsentieren Sie neue Geschäftsmodelle u.a. in der integrierten Speakers' Corner sowie auf Ihrem individuellen Stand.

  • Ausstellung mit den integrierten Themenwelten als Hotspot des Networkings
  • Lebendiger Austausch mit rund 1.600 Teilnehmern während der gesamten Veranstaltung
  • Gezieltes Branding vor hochkarätigem Fachpublikum

 

 

Vielfältig präsentieren:

Ob Cafémobil, Popcornstand oder Crêperie – fragen Sie nach unseren ansprechenden Ausstellungspaketen.

 

Themenpartner werden?

Möchten Sie den Wandel zur neuen Energiewelt fachlich begleiten und sich aktiv in diesen Prozess einbringen? Dann entwickeln Sie gemeinsam mit dem BDEW eine Themensession und profitieren Sie von der Platzierung Ihres Themas.

Ihr Schnellkontakt

* Pflichtfelder

Sie haben Fragen?

Ihr Kontakt rund um die Ausstellung:

Christina Sternitzke / Geschäftsführerin
EW Medien und Kongresse GmbH
T +49 (0) 69 - 7 10 46 87-313



Stimmen unserer Aussteller vom letztjährigen Kongress

Der jährlich stattfindende BDEW Kongress ist für rhenag immer eine hervorragende Plattform, um uns mit vielen unserer Kunden in entspannter und fast schon familiärer Atmosphäre auszutauschen. Aus diesem Grund ist der BDEW Kongress ein fester Bestandteil im Kalender des rhenag Dienstleistungsgeschäfts."

Patricia Schirra, Dienstleistungsvertrieb und Kundenbetreuung, rhenag

 

„Mit dem neuen Format ist dem BDEW ein innovatives Konzept gelungen, das einen intensiven Dialog in der Branche fördert. „Change“ hat gezeigt, wie man mit interaktiven Elementen, Agilität und flexiblen Konzepten dem Wandel in der Energiebranche erfolgreich begegnen kann.“

Metin Fidan, Partner, Energy Sector Leader für Deutschland, Schweiz und Österreich, EY

 

„Die Themenfelder Digitalisierung, Smarte Technologien und IT-Sicherheit werden den Kongress dominieren und spiegeln die Aktualität der Herausforderungen für den sich wandelnden Energiemarkt wider.“

Timo Dell, Leiter neue Geschäftsfelder, rku.it GmbH

 

„In Sachen Gateway-Administration werden in diesem Jahr die Weichen gestellt. Da sich die gesamte Branche gleich zum Jahresanfang auf dem BDEW Kongress trifft, ist das für uns die ideale Plattform zu zeigen, wohin die Reise gehen kann.“

Judith Kaulich, PR & Veranstaltungen, GWAdriga

 

„Der BDEW-Kongress hat sich aus meiner Sicht zur führenden Veranstaltung für die Energiewirtschaft entwickelt. Als Aussteller nutzen wir den BDEW-Kongress als Plattform für Gespräche mit unseren Kunden ebenso wie mit jungen Talenten.“

Franz Immig, Leiter Marketing-Dienste, Omexom

 

„Wir als Automatisierungshersteller für Energienetze sehen einen Trend zur Digitalisierung des Stromnetzes, einhergehend mit IT-Security und Cloudanbindung. Mit unseren Linux-basierenden Steuerungen haben wir schon heute Lösungen im Portfolio!“

Anja Jakimenko, Corporate Marketing, WAGO

 

„Wir sind treue Aussteller des BDEW-Kongresses und immer mit dabei, wenn es um die wirklich wichtigen und bewegenden Themen im Energiemarkt geht. Denn hier treffen sich die Experten und Entscheider in einem nun mittlerweile modernen und spannendem Umfeld in der Station Berlin. Diese Atmosphäre färbt ab und zeigt nicht nur uns als Aussteller den Weg in eine neue Energiewelt.“

Andrea Arnold, Geschäftsführerin, A/V/E GmbH

  

„Dezentrale Eigenerzeugung und Energiemanagement in Privathaushalten werden dank fallender Preise für Photovoltaik und Speicher 2017 im Fokus stehen – Gewerke übergreifende Lösungen werden dabei auch die Wärmewende unterstützen.“

Burkhard von Ehren, Geschäftsführer, Greenergetic

 

„Der BDEW-Kongress ist DER Treffpunkt für Entscheider aus der Energiewirtschaft und somit ein festes Ereignis im Veranstaltungskalender der FACTUR Billing Solutions GmbH.“

Axel Hüllenkremer, Leiter Vertrieb, Factur Billing Solutions GmbH

 

„Wir denken disruptiv - und sind der Meinung, dass IT-Sicherheit und Schutz kritischer Infrastrukturen in Zeiten von IoT neu gedacht und gelebt werden muss. Mittels selbstlernender Anomalieererkennung verhindern wir den Blackout bevor er zuschlägt. Daher möchten wir unsere Ideen der Zielgruppe auf dem BDEW-Kongress 2017 präsentieren.“

Kristin Preßler, Leiterin Marketing, Rhebo GmbH

 

„Eine Teilnahme am BDEW Kongress als Aussteller bietet uns eine sehr gute Möglichkeit, uns inmitten der Entscheider der Unternehmen aus der Energiewirtschaft zu präsentieren, an deren Seite wir als Dienstleister und Partner tätig sein dürfen, um so in persönlichen Gesprächen die aktuellen Themen und Trends direkt aufnehmen zu können.“

Ludger Hemker, Geschäftsführer, items GmbH

„Das neue Konzept ist für uns als dynamischen Gestalter des Energiemarkts wie auf den Leib geschneidert. Fachlich fundierte Diskussionen, interessante Vorträge und nachhaltiges Netzwerken in den Pausen und am Abend wechseln sich erfrischend ab. Das tut der Branche gut!“

Gregor Wölm, Bereichsleiter Vertrieb EVU/Industrie, Energy2market GmbH

 

„Wir sind 2017 dabei, weil wir mit der Energie- und Wasserwirtschaft diskutieren möchten, welche Herausforderungen in den nächsten Jahren auf sie zukommen.“

Dr. Ines Zenke, BBH

 

„Für die Kampagne „Deutschland macht’s effizient“ ist der BDEW-Kongress das ideale Forum, um Experten und Entscheider aus unterschiedlichen Bereichen der Energiewirtschaft zu treffen, mit denen wir das Thema Energieeffizienz gemeinsam voranbringen wollen.“

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

 

„Die Sicherheit unserer Infrastrukturen ist ein Thema, das nicht nur auf dem Kongress eine bestimmende Rolle spielen wird, sondern auch tagtäglich in der Berichterstattung immer präsenter wird. Die Bedrohungen steigen enorm. Genauso aber befassen wir uns alle immer stärker damit und es gibt praktikable Lösungen.“

Dr. Frank Stummer, Rhebo GmbH

 

„Als langjähriger Sponsor sind wir auch 2017 wieder beim BDEW-Kongress dabei. Dieser einzigartige Branchentreff der Energiewirtschaft bietet vielfältige Möglichkeiten, neue Trends und Rahmenbedingungen mit Entscheidungsträgern aus Wirtschaft und Politik zu diskutieren.“

Dr. Martin Schumacher, Leiter der Division Power Grids für Deutschland und die Schweiz, ABB

 

„Der BDEW Kongress bietet uns einen in Deutschland einzigartigen Zugang zu den Top Entscheidern der Energiewirtschaft. Unserem Auftritt im vergangenen Jahr folgten einige Kontakte zu Unternehmen, die nun bereits unsere Produkte einsetzen.“

Dr. Felix Lossin, Leiter Strategisches Marketing, BEN Energy AG

 

„Aktuelle Themen, interessante Vorträge und gute Gespräche mit Entscheidern der Branche sorgen für eine gelungene Mischung – umso mehr im neuen Format.“

Dr. Joachim Bertsch, Manager, ewi Energy Research & Scenarios gGmbH

 

„Der BDEW-Kongress ist der zentrale Treffpunkt in der deutschen Energiewirtschaft, bei dem sich wichtige Entscheider zu Zukunftsthemen wie der Digitalisierung austauschen und neue Projektideen ins Leben gerufen werden.“

Dr. Robert Lorenz, Venios GmbH

 

„Für uns als SIV.AG ist der BDEW Kongress eines der wichtigsten, wegweisenden Branchenevents des Jahres: ein hochkarätig besetztes Konferenzprogramm, spannende Impulse und viele anregende Gespräche mit den Entscheidern der Energie- und Wasserwirtschaft. Durch die neuen Formate hat der BDEW Kongress noch einmal an Profil und Ausstrahlung gewonnen.“

Steffen Lewerenz, Marketing Manager, SIV.AG

 

„Die Entwicklung digitaler Dienstleistungen für die Energiewirtschaft ist ein Thema, das uns bei ubitricity besonders umtreibt. Hier sind neuartige Impulse und innovative Ansätze entscheidend. Deshalb freuen wir uns auf neue Anregungen und gute Gespräche auf dem BDEW-Kongress 2017! “

Dr. Frank Pawlitschek, CEO, Ubitricity

 

„Die im Klimaschutzplan 2050 festgelegte Elektrifizierung aller Sektoren ist unrealistisch und bestenfalls „visionär“. Ernsthafter zeitnaher Klimaschutz gelingt durch die optimierte Kombination von Erneuerbaren und Erdgas.“

Dr. Ludwig Möhring, Geschäftsführer, WINGAS

Auf dem BDEW Kongress, vom 21.–22.06.2017 in der STATION-Berlin, geht es um zentrale Themen der Energiewirtschaft 2017. Stadtwerke treffen digitale Quereinsteiger, Softwareriesen treffen Energieunternehmen. Und alle treffen ihre Zukunft.