21.–22.6. /
STATION-Berlin
Vormerken 2018
Nachwuchs treffen
Kommen Sie ins Gespräch mit den Entscheidern von morgen!

Die BDEW-Nachwuchsinitiative 2017

Die Energiewelt von morgen – mit Ihren jungen Talenten

Die Energiewelt von morgen fasziniert

Junge Talente suchen Dynamik, Aufbruch und Innovation.

Das Angebot gab auf dem BDEW Kongress 2017 insgesamt 112 jungen Talenten die Gelegenheit auf die Energiewelt von morgen zu treffen. 51 von Unternehmen geförderte Trainees, Berufsstarter, Werk- und Dualstudierende sowie 61 vom BDEW eingeladene Studierende waren dieses Jahr unter dem Dach der BDEW-Nachwuchsinitiative dabei.

Das Gesamtangebot umfasste die Teilnahme am zweitägigen, erlebnisreichen Kongressprogramm, einen geführten Rundgang durch die Fachausstellung und den Besuch der Rahmenveranstaltungen (Auftakt-Abend am 20. Juni und Feier-Abend am 21. Juni). Es startete zudem bereits am Vortag des Kongresses mit einem Besuch von sechs Stationen auf dem EUREF-Campus. Im Anschluss lud der BDEW zur persönlichen Begrüßung und zum Auftakt-Abend ein.

Ergänzend eröffnete der Hauptsponsor der Nachwuchsinitiative, KPMG, die Chance sich um einen spannenden Workshop im Ignition Center in Köln (11. Mai Anreise, 12. Mai Workshop) zu bewerben. 12 erfolgreiche Bewerber lernten so die Design Thinking Methode kennen und diskutierten aktuellste Fragestellungen mit Data & Analytics Experten von KPMG.

Sie haben Fragen?

Sie möchten Ihre Nachwuchskräfte mit Potenzial zu den Sonderkonditionen von 850,- Euro zzgl. MwSt. pro Nachwuchskraft für den BDEW Kongress 2018 anmelden?

Sie sind als HochschülerIn an der Teilnahme am BDEW Kongress 2018 interessiert?

Ihr Kontakt rund um die BDEW- 
Nachwuchsinitiative:

Susanne Diderich
Projektleitung BDEW Nachwuchsinitiative
Telefon 030/28 44 94 211
E-Mail

Infoflyer für Unternehmen downloaden

„Meine Studierenden waren alle hellauf begeistert.“
Sandra Librandi, Human Resources, Siemens AG (2016)
„Sehr einfach, ein gutes Netzwerk aufzubauen und gutes Tool, um schnell Kontakte auf dem Kongress zu knüpfen.“
Fabio Scuderi, Trainee (2016), RWE Innogy GmbH
„… und ich persönlich fand es interessant, durch die Vorträge der Vorstände „einen Blick von oben“ zu erhalten.“
Lara Behrens, Studentin, gefördert von enercity (2016)
Junge Talente starten durch

Top-Studenten suchen Unternehmen!

Das Talent-Board:

Auf Einladung des BDEW nahmen ausgewählte Studentinnen und Studenten am BDEW Kongress 2017 teil. Ihre Kurzprofile wurden vor Ort auf dem Talent-Board des Kongresses vorgestellt. Die Hochschülerinnen und Hochschüler sind top qualifiziert, bundesweit an renommierten Universitäten eingeschrieben und haben alle einen fachlichen Schwerpunkt Energie. Sie suchen Unternehmen für ihre Abschlussarbeit oder für ihren Einstieg.

 

Die Profile und Lebensläufe sind hier für Kongressteilnehmer mit dem allgemeinen Login einsehbar:

 

Zum Talent-Board

„Die Nachwuchsinitiative entwickelt auf dem BDEW Kongress einen eigenen Spirit, der insbesondere qualifizierte, kreative junge Persönlichkeiten begeistern wird und nachhaltig motiviert.“
Leiter des Geschäftsbereiches Kommunikation beim BDEW, Mathias Bucksteeg

Der BDEW bedankt sich bei den Unternehmen für ihr Engagement bei der Förderung junger Talente

KPMG
Hauptsponsor der BDEW-Nachwuchsinitiative

DVGW
Kooperationspartner

VDE YoungNet
Kooperationspartner

Yes Consulting
Kooperationspartner

Die Förderung von Nachwuchskräften ist auf dem BDEW Kongress fest verankert

Die Teilnehmer des Kongresses ermöglichen durch eine 50 Euro-Spende aus ihrem Teilnehmerbeitrag Studierenden einen kostenlosen Kongressbesuch.

Nachwuchskräfte aus den Unternehmen können zu einem reduzierten Sonderbeitrag zum Kongress angemeldet werden.

Die KPMG AG wird als Partner der Nachwuchsinitiative einen Workshop für ausgewählte Nachwuchskräfte durchführen.

Auf dem BDEW Kongress, vom 21.–22.06.2017 in der STATION-Berlin, geht es um zentrale Themen der Energiewirtschaft 2017. Stadtwerke treffen digitale Quereinsteiger, Softwareriesen treffen Energieunternehmen. Und alle treffen ihre Zukunft.