14.-15.06. / STATION-Berlin

Georg Friedrichs

Vorstandsvorsitzender
GASAG

Speakervorstellung

Nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann absolvierte Georg Friedrichs ein Jurastudium in Kiel – verbunden mit Studienaufenthalten in Straßburg und Amsterdam.

Bereits während seines Referendariats war Georg Friedrichs in der Energiewirtschaft tätig; seit 2000 hatte er unterschiedliche Positionen in der Vattenfall-Gruppe inne. Unter anderem leitete er die Unternehmensentwicklung, er verantwortet zudem den Aufbau des internationalen Offshore Wind-Geschäftes der Vattenfall-Gruppe. Zuletzt war er in Hamburg und Berlin im Wärmesektor tätig, darunter auch als Geschäftsführer der Fernwärme Hamburg - bevor er im April 2021 zum Vorstandsvorsitzenden der GASAG AG berufen wurde.

Programm­punkte

9:4510:25
Plenum

Quo vadis Gas? Zwischen Krisenbewältigung und Transformation

Diskussionsrunde
Georg Friedrichs
Vorstandsvorsitzender
GASAG
Prof. Dr. Dr. h.c. Monika Schnitzer
Vorsitzende des Sachverständigenrates Wirtschaft
Ludwig-Maximilians-Universität München
Felix Faber
Vorsitzender der Geschäftsführung
Shell Deutschland
Ulf Heitmüller
Vorstandsvorsitzender
VNG
Moderation:
Marco Seiffert
Journalist und Moderator
Rundfunk Berlin-Brandenburg